Interlübke

Die Marke interlübke steht für Qualität bis ins kleinste Detail, konzentriert auf Schrank und Regalsysteme in den Bereichen Wohnen, Schlafen und Office. Ergänzt wird dieses Kernsortiment durch Betten, Liegesysteme, Bettwäsche, Tische und Stühle. Die Möbel sind Systeme mit einem Höchstmaß an Individualität. interlübke baut keine Unikate, doch jedes Möbelstück wird so weit wie möglich an die persönlichen Bedürfnisse des Besitzers angepasst.

interlübke ist geprägt von den Traditionen deutscher Gestaltung. Gemeinsam mit externen Designern denkt man über neue Materialien nach, über neue Funktionen und Produktkonzepte für die sich wandelnden Gewohnheiten im 21. Jahrhundert.

Ein klassisches Sideboard steht meist im Esszimmer, hat Schubkästen und vier Türen. Da steht es dann an der Wand und wird zum Geschirraufbewahren benutzt. Wenn dieses Sideboard nun ein cube-Sideboard ist, dann hat es immer noch Schubkästen und vier Türen. Und es steht immer noch im Esszimmer. Und es wird immer noch für's Geschirr benutzt. Mit einem wesentlichen Unterschied: Es wird gern benutzt.

Das erste, erfolgreichste und vermutlich beste Schranksystem der Welt! S07 ist Flexibilität, Design, Funktion und Vielfalt pur. Ob Dreh-, Schiebe- oder Lifttüren. Ob Holz, Lack oder Glas. Ob schlicht oder mit allen Extras ausgestattet (z.B. das eigene Licht, HiFi oder Belüftungssystem). S07 passt sich Ihnen an. Holen Sie sich bei einem unverbindlichen Beratungsgespräch das neue S07 Buch und erleben Sie diesen Schrank in unserer Ausstellung.

Autos, Fußball, das Wetter, Schuhe – all dies sind unzweifelhaft klassische Party-Gesprächsthemen. Aber ein Schrank? Spricht irgendjemand über einen Schrank? Eher nicht. Das würden wir gern ändern. Mit S07. Einem Schranksystem, das es so noch nicht gegeben hat. Das sich Ihren Wünschen anpasst, das Sie von groß bis klein bekommen, in jeder Farbe und unterschiedlichsten Materialien. Freuen Sie sich auf S07. Den Schrank der unendlichen Möglichkeiten.

Wenn man sich einmal für einen Kleiderschrank entschieden hat, dann meist deshalb, weil man ihn schön findet. Damit dies auch möglichst lange so bleibt, folgt die Gestaltung von S07 einer einfachen Philosophie: nicht modisch zu sein, sondern modern. Nicht aufzufallen, sondern sich zurückzuhalten.

Genau wie jeder Mensch sich vom anderen unterscheidet, sind auch Räume nicht immer gleich. Manche haben hohe Decken, andere niedrige, hier ist eine Schräge, dort ist ein Fenster, da eine Säule. Welche Voraussetzungen auch immer Ihr Raum bietet: S07 passt immer, denn er kann nicht nur in der Höhe oder in der Tiefe gekürzt werden, sondern genau so, wie es der Raum verlangt. Und dabei nehmen wir jede Herausforderung an. Sehr gern sogar.

Kleider machen Leute, sagt ein altes Sprichwort. Kleider zeigen unsere Herkunft, sagt die Geschichte. Kleider sind unsere Uniform, sagen die Lifestyle-Magazine. Kleider sind alles, sagen wir. Und deshalb fragen wir: Haben sie genau deshalb nicht einen eigenen Tempel verdient? Eben.

Nur weil eine Symphonie modern interpretiert wird, klingt sie noch lange nicht unharmonisch. Betrachten Sie studimo genauso: andersfarbige Rückwände, in Kombination mit offenen und geschlossenen Flächen, können sehr, sehr klassisch und zurückhaltend sein.

Der Alltag ist kompliziert genug, also warum nicht alles Alltägliche in einem einfach schönen Schrank verschwinden lassen? base ist konsequent pur gestaltet, in gewohnter interlübke-Qualität gefertigt und außerordentlich aufnahmefähig. Mit anderen Worten: einfach genau der Richtige.

Porada

Die Porada Kollektion

Besonderheiten der Porada Kollektion sind Raffinesse, Leichtigkeit, Klarheit der Linien, zeitgemäßes Design, Interesse an Details, sowie veredelte Herstellung, angelehnt an die Tradition des Kunsthandwerks. Gegründet 1948 von Luigi Allievi und Söhnen, stellt die Gesellschaft, seit 1968, durch die Kombination von Geschäftskapazität und alten Werten des örtlichen Kunsthandwerks, im Gegensatz zu anderen Branchen, eine Evolution in der Herstellung von Stühlen dar.

Der Name 'Porada' stammt vom Standort der Hauptpflanze, somit wird mit einer Tradition gebrochen, die den Firmennamen mit seinem Gründer verbindet. Der Betrieb profitiert vom Kontext, Brianza, bekannt durch die Präsenz des Holzmöbel Industrie Gebiets. Ihre Kollektionen sind dank der Zusammenarbeit mit bekannten Designern und Architekten entstanden, die ihre Produkte an den Porada Stil angepasst haben und weiterhin anpassen.

Die Produktentwicklung wird schrittweise sowohl von Designern, als auch vom Betrieb selbst begleitet und das nicht nur, um die technischen, funktionellen, ästhetischen Details der Artikel zu definieren, sondern sie auch bei der Endanfertigung zu berücksichtigen. Ihre Produkte sind klassisch und modern zugleich, einige werden über Jahre hinweg bestehen. Von Form und Dekoration der Vergangenheit inspiriert, durch passende Umstilisierung angereichert, verwandeln sie sich in eine 'zeitlose moderne Klassik'.

Ihr umfangreiches und vielfältiges Angebot basiert auf Feinheit, Leichtigkeit des Designs und einem mehr internationalem Stil, der lineare und minimalistische Elemente mit anderen, eher harmonischen und dekorativen, verknüpft. In der Herstellung von Stühlen, Spiegeln, Tischen, Servierwägen, Bücherschränken, Kleiderständern und anderen Gebrauchsgegenständen, kombiniert Porada Kernholz mit Glas, Stahl, legt dabei stets großen Wert auf Details.

Anrichte aus Eiche mit Schubladen, Türen und oberer Vitrine mit Glastür.

Vitrine aus Eiche mit Schubladen.

Regal mit Gestell und Boden aus Eiche.

Konsole aus Eiche. 180 B x 45 T x 79 H cm

Einige Modelle der Bryant Serie auf einen Blick.

Anrichte aus Eiche mit Schubladen und Türen. Geliefert montiert, aber sie kann zur Zeit der Lieferung beim Endkunde demontiert werden.

Anrichte aus Eiche mit Schubladen und Türen. Geliefert montiert, aber sie kann zur Zeit der Lieferung beim Endkunde demontiert werden.

Scholtissek

Scholtissek Kastenmöbel

Wohnfreude schaffen ist die Zielsetzung der Möbelmanufaktur Scholtissek, die seit der Gründung im Jahre 1972 Städtchen Ostercappeln (nordöstlich von Osnabrück) zu einem beachtlichen Unternehmen heranwuchs.

Scholtissek steht für zeitgemäßes Design, Know-how und solides, meisterhaftes Tischler-Handwerk. Jedes Möbelstück wird individuell in kleiner Auflage gefertigt.

VARUS - der Klassiker unter den modernen Massivholztischen. Mit seiner filigranen Formensprache in Verbindung mit komfortabler Auszugtechnik hat der Tisch VARUS im Arbeitsbereich sowie in privatem Ambiente seinen zeitlosen Auftritt. Variationsmöglichkeiten sind geschickt unter der durchgehenden Platte verborgen.

FUGATUM - zeitlose Eleganz auf soliden Beinen. Unser Klassiker, der Tisch FUGATUM wirkt durch seine ausgewogenen Proportionen, seine Geradlinigkeit und massive Verarbeitung. Einhandauszüge auf beiden Seiten des Tisches verleihen dem Tisch FUGATUM Flügel und eine besondere Leichtigkeit.

CADERO-Schwebetürenanrichten beeindrucken durch ihr außergewöhnliches Zusammenspiel von Proportionen und Kontrasten. Edelstahlkanten und lautlose Schwebetüren unterstützen den eleganten Charakter der Möbel. Matt lackiertes Glas steht in spannendem Kontrast zu der natürlichen Maserung des edlen Nussbaumholzes. Interessant ist das Verhältnis von Hoch- und Querformaten der Türen und Schubladen zueinander.

Trüggelmann

Trüggelmann

In mehr als 70 Jahren hat Trüggelmann sich seinen Platz in der Spitzengruppe nationaler und internationaler Exklusivmöbel-Hersteller erarbeitet. Die Kernkompetenz ist dabei seit Anbeginn nicht nur die Kreation vollendeter Einzelmöbel, sondern auch vor allem die Schaffung einer wohnlichen Gesamtkonzeption.

Sämtliche Möbel werden mit größter Sorgfalt hergestellt. Mit schöpferischer Gestaltungskraft, handwerklichem Können und großem persönlichen Engagement strebt Trüggelmann nach der Realisierung Ihrer persönlichen Wohnidee. 

Die schlichte Eleganz dieser reizvollen Kollektion strahlt Wärme und Behaglichkeit aus. Liebevolle Details machen sie perfekt. Stilvoll und praktisch zugleich - mit viel Raum für Ihre Ideen.

Das neue Stollen-Regal-System Genesys wird in vielerlei Hinsicht höchsten Ansprüchen gerecht.

Es bietet:

  • Vielseitigkeit und Flexibilität
  • modernes Design
  • innovative Licht- und Soundtechnik
  • viel Platz für Ihre Kreativität
  • eine extrem belastbare Konstruktion
  • stromführende Stollen für Beleuchtung und externe Geräte

Grenzenlos scheinen die Möglichkeiten von Sinus. Verschiedene Breiten, Farben und Stile ermöglichen eine ganz persönliche Zusammenstellung. Statt zwischen Boden und Decke verspannt, können die Schiebetüren auch in den Kleiderschrankkorpus integriert werden. Auf diese Weise machen Sie sich unabhängig von Standorten. Wenn Sie umziehen wollen, geht Sinus einfach mit Ihnen.

Über Rumberg

Seit der Gründung im Jahr 1841 als Schreinerei durch den Schreinermeister Georg Rumberg befindet sich das Unternehmen im Familienbesitz. Der ursprüngliche Standort war 'An der alten Fähre' direkt an der Ruhr, dem Transportweg der Kohle per Ruhrnachen, in Bochum-Stiepel.

Um 1925 wurde die Schreinerei nach Stiepel 'Frische', dem heutigen Standort, verlegt...

Erfahren Sie mehr!

Das sagen unsere Kunden